Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Geschichte der Feuerwehr Ebeleben

Am Abend des 18. Oktober 1925 traf sich eine Anzahl von Männern im Ratskeller zu Ebeleben, um gemeinsam die Gründung der freiwilligen Feuerwehr Ebeleben in die Wege zu leiten.

 

Unter den 15 Anwesenden Männern herrschte Einigkeit, sodass noch am selben Abend die Freiwillige Feuerwehr zu Ebeleben gegründet wurde.

 

Am 09. April 1926 erhielt die Freiwillige Feuerwehr Ebeleben seine Feuertaufe, bei einer Brandbekämpfung in Billeben. Für die schnelle Löschhilfe erhielten die beteiligten Kameraden, den Winkel für die schnellste Löschhilfe. Danach stieg die Zahl der Mitglieder auf 32. Am 03.01.1927 wurde durch die Firma Fischer aus Görlitz, eine Motorspritze an die Wehr übergeben.

 

Insgesamt wurden von der Gründung 1925 bis ins Jahr 1929, 6 Brände außerhalb, 4 Brände im Ort und 2 Diemenbrände bekämpft.

Aktuelle Einsätze

Unwetterwarnung

 

 

Wetter

 

 

Danksagung
an ein starkes Team

Danksagung

Ich danke der Freiwiligen Feuerwehr Ebeleben für die schnelle Hilfe!

Danksagung

Ich danke der Freiwiligen Feuerwehr Ebeleben für die schnelle Hilfe!